30.07.2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche, Fakultät, Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich, Lehrstuhl für VWL, insb. Makroökonomik, ist ab dem 15. November 2020 die auf drei Jahre befristete Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (w/m/d)

in Teilzeit (50 bzw. 75%) zu besetzen.

Die Stelle ist zu 50% an der MLU und zu 25% in der Abteilung Makroökonomik des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) angesiedelt.

Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Voraussetzungen:

  • fundierte Kenntnisse in theoretischer und empirischer Makroökonomik sowie ökonometrischer Methoden – nachgewiesen durch einen guten bzw. sehr guten Studienabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug (M. Sc. o. Diplom)
  • sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Zeitreihenökonometrie und/oder Dynamischer Allgemeiner Gleichgewichtsmodelle, nachgewiesen durch eine entsprechende Seminar- oder Abschlussarbeit
  • sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse
  • Erfahrungen in der Anwendung ökonometrischer Software und/oder in der Simulation von dynamischen makroökonomischen Modellen mit Matlab/Octave/Dynare

Arbeitsaufgaben:

  • Durchführung von Übungen zu makroökonomischen Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache
  • unterstützende Tätigkeiten in der Lehre
  • Unterstützung des Lehrstuhls bei Verwaltungsaufgaben
  • esigene Forschung auf dem Gebiet der quantitativen oder empirischen Makroökonomik mit dem Ziel der eigenen Promotion
  • Teilnahme am Mitteldeutschen Volkswirtschaftlichen Doktorandenprogramm http://cgde.wifa.uni-leipzig.de/
  • Mitarbeit in der Abteilung Makroökonomik am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Oliver Holtemöller, Tel.: 0345 7753800, oliver.holtemoeller(at)iwh-halle.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Reg.-Nr. 3-6873/20-H mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. August 2020 an Herrn Prof. Dr. Oliver Holtemöller, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Professur für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomik, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Kleine Märkerstr. 8, 06108 Halle (Saale).

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen. Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Eine elektronische Bewerbung ist erwünscht.

www.iwh-halle.de