15.02.2021

Studienassistent/in (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen (Homepage https://www.dife.de/).

Das Humanstudienzentrum (HSZ) sucht zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für zwei Jahre eine/einen

Studienassistenten/in (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

Erhebung von Messdaten, Durchführung von Funktionstests und Gewinnung biologischer Proben von Studienteilnehmenden im Rahmen epidemiologischer und experimenteller Forschungsprojekte:

  • Durchführung von körperlichen und funktionellen Untersuchungen (u.a. oGTT, Anthropometrie, Blutdruck, körperliche Fitness, Handkraft, kognitive Fähigkeiten) nach Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Durchführung von Blutabnahmen und Anwendung anderer Methoden zur Bioprobengewinnung
  • (elektronische) Dokumentation der Untersuchungsdurchführung sowie der Messergebnisse
  • Einhalten von Qualitätsstandards sowie Teilnahme an Qualitätskontrollen
  • Betreuung und Versorgung von Probanden
  • Verarbeitung von Probandenunterlagen (z.B. Fragebogen, Protokolle)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Erfahrungen im Umgang mit Probanden sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit PC-, softwaregestützten Programmen und medizinischen Messgeräten
  • Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität (Probandentermine am späten Nachmittag oder am Wochenende)
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten:

  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L
  • Unterstützung der Mobilität durch VBB-Firmenticket

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021_T01_L bis spätestens 14.3.2021 per E-Mail bitte an jobs(at)dife.de oder an folgende Adresse

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Referat Personal- und Sozialwesen

Arthur-Scheunert-Allee 114-116

14558 Nuthetal

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Manuela Bergmann, Leiterin des Humanstudienzentrums, Tel.: +49 33200 88-2715, bergmann(at)dife.de, zur Verfügung.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs(at)dife.de).

www.dife.de