12.03.2020

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung für Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Institut für Weltwirtschaft (IfW)

Das Institut für Weltwirtschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft für Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

(40h/Monat)

zur Unterstützung des Event-Zentrums bei der Organisation und Betreuung verschiedener Veranstaltungsformate des Instituts für Weltwirtschaft.

Wir bieten:

  • Erfahrungen in der Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Teilnahme an Veranstaltungen, die nur einem geschlossenen Kreis zugänglich sind
  • die Zusammenarbeit mit einem motiviertem und engagierten Team verschiedener Research Center und Service Units
  • Einblicke in das Projektmanagement
  • Einblicke in die angewandte Forschung und Politikberatung sowie Kontakt zu Forscher/innen am IfW

Die Stundenvergütung beträgt bei studentischen Hilfskräften 10,- €, bei wissenschaftlichen Hilfskräften mit Bachelorabschluss 11,- €.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Veranstaltungsorganisation, dazu gehören u.a.:

  • Zuarbeit der Leitung des Event-Zentrums
  • eigenständige Organisation von Workshops und Meetings
  • alle Phasen des Einladungs- und Teilnehmermanagements unter Verwendung des internen CRM-Systems sowie Gestaltung und Konfektion von Teilnehmer-Unterlagen
  • allgemeine Recherche, Abrechnung und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Einsatz auf lokalen Veranstaltungen, z.B. in der Gästebetreuung und Logistik
  • Unterstützung und Zuarbeit im Projektmanagement für Großveranstaltungen

Wir erwarten:

  • ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und /oder Kommunikation bzw. Öffentlichkeitsarbeit
  • Hands on-Mentalität und selbstständige Arbeitsweise,
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardsoftware, insbesondere MS Office und Erfahrung in der Anwendung von CRM Systemen; Erfahrungen mit Adobe Acrobat X Pro sind von Vorteil
  • ausgeprägte Dienstleisterdenke und Kommunikationstalent
  • zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden
  • Erfahrungen in Hotellerie, Gastronomie und Veranstaltungsmanagement sind von Vorteil

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die sich im Masterstudium (oder Hauptstudium) befinden. Bachelorstudierende sind auch angesprochen, sofern sie ein anschließendes Masterstudium in Kiel planen.

Für weitere Stellenausschreibungen siehe www.ifw-kiel.de/das-ifw/stellenausschreibungen.

Das Institut für Weltwirtschaft ist bestrebt, den Anteil der Frauen in diesem Beschäftigtenkreis zu erhöhen und ermutigt daher qualifizierte Studentinnen nachdrücklich, sich zu bewerben.

Das IfW setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir streben eine schnelle Besetzung der Stelle an. Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Tanja Hagelberg (tanja.hagelberg@ifw-kiel.de) gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular unter der Online-Stellenanzeige (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht) unter der Kenn-Nr. „03_20_Hiwi_Event_02“.

Auf die Vorlage eines Bewerbungsfotos wird ausdrücklich verzichtet.

www.ifw-kiel.de