25.08.2020

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), eine 1992 gegründete Stiftung des bürgerlichen Rechts des Landes Brandenburg, ist eine von Bund und Ländern geförderte Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Das Institut widmet sich der Grundlagenforschung im Bereich der Astronomie und Astrophysik, verbunden mit der Entwicklung von astronomischer Instrumentierung und von modernen Informationstechnologien.

Zur Unterstützung der Abteilung Forschungstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Wir bieten

  • interessante Arbeiten und Entwicklungen im Bereich der Entwicklung astronomischer Instrumente
  • die Möglichkeit Bachelor- oder Masterarbeiten durchzuführen

Ihr Profil

  • Von großem Vorteil sind
    • Erfahrungen mit Schaltplänen (lesen, ggf. sogar zeichnen und Leiterkartenlayouts gestalten)
    • Kenntnisse im Löten (ggf. Erfahrung mit Surface Mounted Devices (SMD)-Bauelementen)
    • Erfahrung mit Verkabelung (Anfertigen von Spezialkabel, Verdrahtung von Schaltschränken, Baugruppen)
  • Von Vorteil sind
    • handwerkliches Geschick (bohren, feilen, usw.)
    • Kenntnisse mit Elektronik CAD Systemen, wie z.B. Orcad oder Altium
    • Kenntnisse mit Antriebstechnik von DC bzw. bürstenlose Motoren
    • Kenntnisse im Programmieren in Assembler, C, Python
  • sicherer Umgang mit Computern (Linux, Windows) ist wünschenswert

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Arbeitszeit kann flexibel bis zu 19 Stunden pro Woche betragen. Der Stundenlohn ergibt sich aus der jeweils aktuellen Richtlinie des Landes Brandenburg über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte und beläuft sich derzeit

  • für studentische Hilfskräfte ohne Abschluss auf 10,49 Euro
  • für wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelor-Abschluss auf 12,21 Euro

Chancengleichheit ist integraler Bestandteil der Personal- und Organisationsentwicklung am AIP, deshalb ist die Bewerbung aller Geschlechter gleichermaßen erwünscht. Wir begrüßen die Bewerbungen von qualifizierten Frauen sehr. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher fachlicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte reichen Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letzte Zeugnisse), ausschließlich elektronisch über unser Job Portal https://jobs.aip.de/rec103 ein.

www.aip.de