14.09.2020

Kaufmännische/r Referent/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Medienforschung │Hans-Bredow-Institut (HBI), Hamburg

Am Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut ist ab sofort die Stelle

Kaufmännische/r Referent/in (m/w/d)

(EG 13 TV-L)

zu besetzen. Die Stelle ist in der Verwaltung des HBI angesiedelt; Sie berichten direkt an die Kaufmännische Geschäftsführung.

Das Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) in Hamburg ist eines der führenden Institute auf seinem Gebiet in Europa. Das HBI untersucht den Medienwandel und die damit verbundenen strukturellen Veränderungen in der öffentlichen Kommunikation. Es verbindet Grundlagenforschung und Forschung zum Wissenstransfer aus medienübergreifender, interdisziplinärer und unabhängiger wissenschaftlicher Perspektive und schafft so problemrelevantes Wissen für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Dabei zeichnet sich das Institut durch eine deutschlandweit einzigartige und fruchtbare Verbindung von sozialwissenschaftlicher Kommunikationswissenschaft und rechtswissenschaftlicher Regulierungsforschung aus.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Unterstützung des kaufmännischen Vorstandes in allen Bereichen seiner Managementaufgaben
  • Mitarbeit sowie eigenverantwortliche Leitung von operativen und strategischen (Teil-) Projekten des Vorstandes sowie Kontrolle und Optimierung von Betriebsabläufen
  • Entwicklung und Formulierung von Verwaltungsreglements, Dokumenten- und Vertragsstandards
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Richtlinien, Arbeitsanweisungen, Grundsätzen und Verfahren
  • Überwachung von Gesetzesänderungen und Informationsweitergabe an die internen Bereiche
  • Aufbau, Durchführung und Begleitung des Vergabeprozesses inkl. Planung und Durchführung von freihändigen und beschränkten Vergabeverfahren für Dienstleistungen und Lieferungen, freiberufliche und ihnen gleichgestellte Lieferung sowie Betreuung und Beratung unserer Fachabteilungen in vergaberechtlichen Fragestellungen
  • Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen, Erstellung von Auswertungen und Präsentationen auf Basis eigener Recherchen, Analysen und Controlling-Auswertungen;
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Vorstandsterminen und Gremiensitzungen

Was müssen Sie mitbringen?

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder Public Management
  • mehrjährige Tätigkeit im Bereich Controlling/Einkauf/Compliance in öffentlichen und/oder privatrechtlich verfassten, bevorzugt forschenden Einrichtungen
  • vertiefte Kenntnisse im Vergaberecht
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und ERP-Systemen (bevorzugt DATEV)
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • systematische, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsstärke

Was bieten wir?

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Tätigkeitsort ist Hamburg.

 Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreibung und allen relevanten Unterlagen senden Sie bitte bis zum 12.10.2020 in einem pdf-Dokument mit dem Betreff „Bewerbung WUB 20-06“ per E-Mail an bewerbung(at)leibniz-hbi.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kristina Hein, k.hein(at)leibniz-hbi.de, Tel. 040 45 02 17 14, gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis, dass Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen der Besetzung der Stelle verarbeitet und gespeichert werden.

Aufgrund der Corona-Situation können die Bewerbungsgespräche online stattfinden. Ggf. können Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen gemäß den Regularien des Hamburgischen Reisekostengesetzes erstattet werden.

www.leibniz-hbi.de