18.03.2020

IT-Systemadministrator/in (m/w/div)

Institut für Weltwirtschaft (IfW)

In seiner Arbeit wird das IfW Kiel tatkräftig von der IT-Abteilung unterstützt. Um die täglichen Herausforderungen des IT-Betriebs besser zu meistern, möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

IT-Systemadministratorin oder IT-Systemadministrator (m/w/div)

besetzen. Wir suchen eine Person mit sehr guten Kenntnissen in aktuellen IT-Technologien und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, die engagiert und lösungsorientiert den Ausbau des IT-Supports für die Beschäftigten des IfW vorantreibt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit entspricht 100% einer Vollzeitbeschäftigung (derzeit 38,7 Wochenstunden). Teilzeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen Anwenderinnen und Anwender im Second Level Support unter Verwendung des Ticketsystems OTRS.
  • Sie überwachen die wichtigen Systemparameter mittels PRTG.
  • Sie koordinieren notwendige Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des stabilen Systembetriebs.
  • Sie entwickeln IfW-Standards bezüglich Client-Hardware weiter und setzen diese im Team um.
  • Sie setzen IfW-Standards bezüglich Backup, Server- und Netzwerkbetrieb um.
  • Sie koordinieren externe Dienstleister (Netzwerk, Exchange, Cloud-Anwendungen) im Rahmen von Incidents/ Tickets.
  • Sie konfigurieren und installieren Client-Software und sorgen für die Inbetriebnahme.
  • Sie betreuen die IT-Ausstattung von Projekten.
  • Sie vertreten die System Engineers und arbeiten an bestehenden Systeminstallationen.
  • Sie übernehmen Aufgaben in unserem VIP-Support.

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im IT-Bereich (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder eine entsprechende technische Ausbildung im Bereich Fachinformatik.
  • Sie waren mindestens 3 Jahre im Bereich Systemadministration tätig.
  • Sie verfügen über sehr gute, möglichst durch Zertifizierungen nachvollziehbare administrative und konzeptionelle Kenntnisse in aktuellen, überwiegend MS Windows-basierten Client- und Serversystemen.
  • Sie kennen sich im Incident- und Problemmanagement gut aus.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit der Kundschaft und sind serviceorientiert (ITIL-Zertifizierung ist vorteilhaft).
  • Sie kommunizieren gern mit internen und externen Stakeholdern.
  • Wenn Sie Kenntnisse im Clientmanagement auf Basis eines professionellen  Softwareverteilsystems haben, ist das von Vorteil.
  • Sie können die englische Sprache gut sprechen und schreiben.
  • Sie können Lasten bis zu 15kg heben und tragen.
  • Sie sind flexibel bei Einsätzen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.
  • Sie sind bereit, Dienstreisen und Fortbildungen zu absolvieren.

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (Home Office),
  • die Mitarbeit in einem kleinen motivierten Team,
  • eine kunden- und serviceorientierte Sicht auf das Thema IT,
  • Offenheit für Ideen und Verbesserungsvorschläge und hierbei insbesondere eine hohe Bereitschaft zum Ausbau bedarfsgerechter IT Services,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten an den Digitalisierungsvorhaben des IfW.

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, bieten wir in Absprache die Möglichkeit, die Arbeitszeit sehr individuell zu gestalten, z.B. durch verschiedene Teilzeitmodelle oder Telearbeit. Für Notfallsituationen kann eine Kinderbetreuung in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen dazu finden Sie auch unter https://www.ifw-kiel.de/de/institut/arbeiten-am-ifw-kiel/gleichstellung/.

Das IfW ist bestrebt, den Anteil der Frauen in diesem Beschäftigungskreis zu erhöhen, und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Das IfW Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter IT Herrn Stefan Rieber, Stefan.Rieber@Ifw-Kiel.de, Tel: 0431-8814 554.

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular unter der Online-Stellenanzeige oder per Email an applications@ifw-kiel.de bis zum 19.04.2020 mit aussagekräftigen Unterlagen unter der Kenn-Nr. „01_20_Systemadmin_01“.

Auf die Vorlage eines Bewerbungsfotos wird ausdrücklich verzichtet.